neuer Schützenkönig 2018-19 ist Ralf Stutz

30. Juni 2018
30. Juni 2018 Guido Otterbein

Ralf Stutz vom Jägerzug Lange Hecker Jonge ist neuer Schützenkönig in Kaarst. Er konnte sich mit dem 45. Schuss gegen seinen Mitbewerber Peter Wisner durchsetzen. Durch das Königsjahr wird ihn seine Frau Claudia und die Ministerpaare Günter Heizmann mit seine Doris sowie Hans Dahmen mit seiner Renate begleiten.

Um die Würde des Jungschützenkönigs konnte sich Hendirk van Sandten vom Gesellschaftszug „junge gute Laune“ auf gegen 14 Mitbewerber mit dem 93. Schuss durchsetzen. Ihm stehen Daniel Heizmann vom Jägerzug immer ob Zack sowie Patrik Grote-Beverborg vom Jägerzug Heideröschen als Minister zur Seite.

Die Würde des Schülerprinzen erlangte Justus Frank mit dem 23. Schuss, dabei setzte er sich gegen 6 Mitbewerber durch. Ihm stehen als Minister Tom Hövels sowie Finn Theißen zur Seite.

Neuer Edelknaben König wurde mit dem 103. Schuss Vincent Powilleit, als Minister stehen ihm zur Seite Hanno Kaesgen sowie Maximilian Haas. Alle drei sind 6 Jahre alt und in diesem Jahr erstmalig dabei.

Die Kaarster Schützen verbrachten vier tolle Tage bei bestem Wetter und grandioser Stimmung. Auch in diesem Jahr fand das große Festzelt nicht nur bei den Schützen sehr großen Anklang, sondern auch bei vielen interessierten Nichtschützen.

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies und ähnliche Technologien, um unser Angebot nutzungsfreundlicher für Sie zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz dieser Technologien zu. Weitere Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung dieser Technologien widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen